Kultur macht stark

Das Projekt „Wörterwelten“ hat in Stufe 6 und 7 gestartet.

Aber was sind „Wörterwelten“? Eine Autorenpatenschaft im Rahmen der Initiative „Kultur macht stark“, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und den Friedrich-Bödecker-Kreis.

Dabei schreibt eine Gruppe Schülerinnen und Schüler freiwillig und in ihrer Freizeit mit Unterstützung der Kinderbuchautorin Susanne Glanzner ein eigenes Buch, dass die Schülerinnen und Schüler in einer Kleinauflage am Ende ihrer Arbeit bekommen.

Vergangenen Freitag ging es aufgrund der immer noch angespannten Coronasituation online los. Ein erstes kennen lernen mit „Sue“, wie die Schülerinnen und Schüler Frau Glanzner nennen. Es wurde viel gelacht und erstes Ideen entwickelt. Selten waren 90 Minuten Videokonferenz so anregend und kurzweilig.

Beim kommen Treffen wird auch die Bibliothek Ditzingen mit von der Partie sein. Unser Bildungspartner bei diesem Projekt.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und sind jetzt schon gespannt auf das Ergebnis.