Weitere Öffnung zum 15.3.2021

Ab 15.3.2021 sollen die Schulen weiter geöffnet werden. Leider wirft der Brief der Ministerin an die Schulen mehr Fragen auf als Antworten enthalten sind:

Primarstufe:

Ab 15.3. findet in der Primarstufe wieder regulärer Unterricht für alle Kinder und Klassenstufen statt. Sportunterricht darf jedoch nicht erteilt werden. Weiterhin ist die Präsenzpflicht ausgesetzt. Dies bedeutet, dass Sie als Eltern selbst entscheiden können, ob Ihr Kind die Schule besuchen soll. Im Brief der Ministerin gibt es keinerlei Aussagen, ob und wie der Ganztag gestaltet werden soll. Hier warten wir auf weitere Anweisungen.

Sekundarstufe:

Ab 15.3. findet wieder Unterricht für die Stufen 5 und 6 statt. Leider gibt der Brief keine klaren Hinweise darauf, ob dies Voll- oder Wechselunterricht bedeutet. Da für die Kinder, die am Mittagessen teilnehmen, das Essen bereits am Wochenende bestellt werden muss, bitten wir Sie, das Essen vorsichtshalber zu bestellen. Falls sich etwas ändert, werden wir mit dem Caterer sprechen, dass die Bestellungen wieder rückgängig gemacht werden können. Auch für die Stufen 5 und 6 findet kein Sportunterricht statt. Die Notbetreuung wird eingestellt.

Für die Schülerinnen und Schüler der Stufen 7 bis 9 (Ausnahme Abschlussschüler in 9) findet bis zu den Osterferien weiterhin Fernlernen statt.