Abschlüsse an der THS

Am Mittwoch, 17.07.2019 war es soweit. Der erste Jahrgang der Gemeinschaftsschule erhielt seine Abschlusszeugnisse. 28 Schülerinnen und Schüler legten mit Erfolg die Realschulabschlussprüfung, 22 Schülerinnen und Schüler legten mit Erfolg die Hauptschulabschlussprüfung ab. Bei der Abschlussfeier unter dem James-Bond-Motto: „Mein Name ist Feier – Abschlussfeier“ fand die feierliche Übergabe der Abschlusszeugnisse statt. Mirijam Schleiß, Schülerin der 10b, führte die Gäste am Abend gekonnt durch ein unterhaltsames Programm, darunter auch eine Diashow mit den schönsten Erinnerungen aus den vergangenen sechs Jahren. Wir sind sehr stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler, die als erster Jahrgang das damals neue Konzept der Gemeinschaftsschule mit kompetenzorientiertem Lernen auf verschiedenen Niveaustufen, Lerncoaching, Rückmeldung ohne Noten, … erfolgreich umgesetzt haben. Die Ergebnisse können sich sehenlassen und wir gratulieren herzlich! Unsere Schülerinnen und Schüler haben in den vergangenen sechs Jahren an unserer Schule das Rüstzeug erhalten, eigenverantwortlich zu lernen. Für einen Teil der Schülerinnen und Schüler führt der Weg nun über die Beruflichen Gymnasien direkt zum Vollabitur. Ein anderer Teil hat das Bewerbungsverfahren für hoch qualifizierte Ausbildungsstellen (u.a. bei Trumpf und Bosch) erfolgreich bestanden und beginnt eine Lehre. Ein Dank geht auch an die Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter, die die Jugendlichen intensiv auf diese Prüfung vorbereitet haben. So wurden von den Lehrkräften teilweise auch am Wochenende Vorbereitungskurse angeboten, die großen Zuspruch fanden. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein weiterhin gutes Gelingen auf ihrem privaten und beruflichen Lebensweg.